Buchung-Service & Information
03477 / 25 55 - 0
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
von 25 bis 800

Genuss in der Proseccostraße - 3 Tage

PDF drucken
Termin:
29.10.2021 - 31.10.2021
Preis:
ab 307,00 € pro Person

1. Tag I Anreise - Proseccostraße
Sie fahren heute über Klagenfurt und San Daniele nach Sacile. Kurzer Rundgang und etwas Zeit zur freien Verfügung. Danach machen Sie eine Panorama Rundfahrt entlang der schönsten Strecke der Prosecco-Weinstraße bis nach St. Stefano. Dort besuchen Sie das Weingut Ca’Salina. Das Weingut ist geprägt von seiner wunderschönen Lage. Es befindet sich auf einem Hügel im Herzen von Valdobbiadenes DOCG Gebiet. Von seinen Fenstern aus können Sie die Weinberge des Prosecco Superiore und die sogenannte Weinstraße sehen. Das große und eindrucksvolle Herrenhaus trägt zum bemerkenswerten Panorama der umliegenden Landschaft bei und stellt eine Pflichtetappe für jeden Weintouristen dar. Hier werden Sie von der Familie Bortolin bereits zu einer Führung durch den Keller und zu einer Verkostung mit Imbiss erwartet. Am späten Nachmittag verlassen Sie das Weingut, und fahren ins Hotel nach Bassano del Grappa. Check-In und individuelles Abendessen. (N)

2. Tag I Maser - Conegliano
(F) Sie fahren heute nach Maser, wo Sie die Villa Maser besichtigen. Diese wurde um 1550 vom Architekten Andrea Palladio als prestigeträchtiger Ort für das landwirtschaftliche Anwesen der edlen venezianischen Brüder Daniele und Marcantonio Barbaro konzipiert, die den Maler Paolo Veronese und den Bildhauer Alessandro Vittoria zur Dekoration des Gebäudes aufriefen. Danach fahren Sie Richtung Conegliano. Präsentation der Herstellung und Besichtigung des Museums, welches Ihnen 120 Jahre Geschichte der Herstellung von Käse zeigt. Danach besuchen Sie die Lagerhäuser zur Reifung des Käses. Der Abschluss bildet eine Verkostung von verschiedenen Sorten. Am Nachmittag spazieren Sie gemütlich durch Conegliano und haben sicher Zeit für einen gemütlichen Espresso. Die Heimfahrt erfolgt über einen anderen Teil der Proseccostraße. Zum Abendessen erwartet Sie ein 4-Gang-Menü mit Salat und Vorspeisenbuffet. (N)

3. Tag I Marostica - Heimreise
(F) Als erstes unternehmen Sie eine Stadtführung durch Marostica. Der Ort ist wegen des lebenden Schachspiels (mit Darstellern in "mittelalterlichen“ Kostümen) berühmt, welches seit einigen Jahrzehnten alle zwei Jahre auf der von Arkaden umgebenen Piazza des Städtchens ausgerichtet wird. Es erinnert an ein legendäres, angeblich 1454 ausgetragenes Spiel um die Hand der Tochter des Burgherrn. Danach spazieren Sie durch Bassano del Grappa. Hervorzuheben ist besonders die bereits im 13. Jahrhundert entstandene und nach einem Entwurf von Andrea Palladio mehrfach erneuerte Holzbrücke Ponte degli Alpini über die Brenta. Sie erhalten Information über die Bedeutung des Namens "Bassano del Grappa“ und über einen sehr wichtigen, wirtschaftlichen und touristischen Geschäftszweig der Region, die Erzeugung von Grappa. Als Abschluss besuchen Sie eine Destillerie und verkosten den bekannten Tresterbrand. Danach Rückreise über Slowenien zurück in die Steiermark.

  • Fahrt im bequemen Reisebus
  • 2x Übernachtung im 4* Hotel
  • 2x Frühstück vom Buffet
  • 1x 4-Gang-Abendessen 2. Tag
  • Salat und Vorspeisenbuffet beim AE
  • Führung und Prosecco Verkostung
  • Großer Imbiss bei der Verkostung
  • Besichtigung Villa Maser
  • Besichtigung einer Molkerei
  • Käseverkostung mit Imbiss Führung und Verkostung
  • Grappa Destillerie
  • Führungen vor Ort 1. - 3. Tag
  • Alle Mauten und Straßensteuern

Nicht im Preis inkludiert: Getränke, Essen und Eintritte die nicht unter Leistungen angeführt sind, Orts-, Kur- und Nächtigungsabgaben/Taxen

29.10.2021 - 31.10.2021 | 3 Tage

Hotel Belvedere

 
Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    307,00 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    352,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Landscha - Landscha B67 Parkplatz Futterhütte
    0,00 €

Hotel Belvedere

 
Hotel BelvedereHotel BelvedereHotel BelvedereHotel BelvedereHotel BelvedereHotel BelvedereHotel BelvedereHotel BelvedereHotel Belvedere

Hotelbeschreibung

Das Belvedere ist die Geschichte von Bassano!
Das Gebäude stammt aus dem 15. Jahrhundert und befindet sich am Anfang des Valbrenta. Es bietet einen Blick auf die Aussicht, die den berühmten französischen Dichter George Sand inspirierte, der Bassano als "ein Stück Himmel auf Erden“ beschrieb.

Reich an Atmosphäre und vor kurzem renoviert, liegt das Haus nur einen Steinwurf von den Hauptplätzen und der berühmten Holzbrücke entfernt, die von A. Palladio entworfen wurde. Es war schon immer ein Meilenstein für herausragende Persönlichkeiten wie Politiker, Künstler und Wissenschaftler: ein Jahrhunderte altes Vermächtnis an Gastfreundschaft, das immer noch aufrichtig und echt ist und die authentischen italienischen Traditionen verdient.

Unsere Zimmer sind in Kategorie und Stil unterteilt. Einige sind modern eingerichtet und andere im venezianischen Stil. Einige mit Dusche und andere mit Badewanne. Es stehen Zimmer mit Parkettboden und Balkon zur Verfügung.

Zimmerausstattung
Minibar Direktwahltelefon TV Sat, LCD-Bildschirm mit deutschen, englischen und französischen Kanälen NEU: The Best SKY Channels Kostenlose WIFI-Verbindung Safe Toilettenartikel Haartrockner Direktwärmeregelung und Klimaanlage Kaffeemaschine und Bügeleisen beim Conciergerie erhältlich

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk