Buchung-Service & Information
03477 / 25 55 - 0
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
von 10 bis 580

Rhein&Mosel; mit Luxemburg - 5 Tage

PDF drucken
Termin:
06.09.2020 - 10.09.2020
Preis:
ab 390 € pro Person

1. Tag I Anreise
Die Anreise erfolgt über Wels, Suben, Nürnberg und Frankfurt in den Raum Koblenz. Unser Hotel liegt direkt am Rhein. (A/N)

2. Tag I Rheintal
(F) Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter entdecken Sie heute den Fluss, von dem bereits zahllose Dichter und Sänger aus aller Welt schwärm(t)en: den Rhein. Am Morgen Schifffahrt von Kamp nach St. Goarshausen, der Heimat der bekannten Loreley. Weiterfahrt mit dem Bus nach Rüdesheim. Hier empfiehlt sich ein Spaziergang durch die weltberühmte Drosselgasse. Von Rüdesheim aus setzen Sie mit der Autofähre nach Bingen über. Genießen Sie die Fahrt auf der linken Rheinseite und bestaunen Sie die zahlreichen imposanten Burgen, die das Mittelrheintal säumen. Zwischenstopp in Boppard, der Perle am Rhein. Zeit zur freien Verfügung und anschließend Weiterfahrt nach Koblenz, der einzigen Stadt an Rhein & Mosel gelegen. Bummeln Sie durch die gemütliche Altstadt und besuchen Sie das "Deutsche Eck“, von wo aus Sie einen wunderschönen Blick auf die Festung Ehrenbreitstein genießen können. Rückfahrt zum Hotel. (A/N)

3. Tag I Moseltal
(F) Heute fahren Sie, gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter, an die schöne Mosel. Das Landschaftsbild ist geprägt durch Burgen, die auf Talhängen stehen sowie kleine Städte und Weindörfer. Erste Station ist das gemütliche Moselstädtchen Cochem. Der Ort zeichnet sich durch viele schöne Fachwerkhäuser aus und wird von der Reichsburg überragt. Sie haben etwas Zeit zur freien Verfügung, um während eines Spaziergangs die unvergleichliche Atmosphäre der malerischen Altstadt zu erleben. Weiterfahrt ein Stück entlang der Mosel nach Bernkastel-Kues. Von dem dort angebauten Wein wurde bereits im Jahre 1356 berichtet, dass er bei der Genesung des Kurfürsten von einer schweren Erkrankung eine wichtige Rolle gespielt hat. Tatsächlich haben Weinhandel und Moselschifffahrt der Stadt bereits im Mittelalter zu ansehnlichem Wohlstand verholfen. Davon zeugt noch heute der Marktplatz mit seinen bis zu fünf Stockwerken hohen Fachwerkhäusern. Der bezüglich Aufbau und Architektur harmonisch in sich geschlossene Marktplatz hat bis heute einen wesentlichen Teil seiner mittelalterlich Atmosphäre bewahren können und vermittelt dem Besucher etwas von jenem intellektuellen Nährboden des 15. Jahrhunderts. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung, anschließend erfolgt die Rückfahrt ins Hotel. (A/N)

4. Tag I Luxemburg
(F) Heute haben Sie die Gelegenheit an unserem fakultativen Ausflug nach Luxemburg teilzunehmen. Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter geht es heute zunächst in die ehemalige Festungsstadt Luxemburg, die Hauptstadt des gleichnamigen Großherzogtums. Bei einer Stadtführung entdecken Sie die beeindruckende Festungsanlage auf dem Bockfelsen mit den Kasematten (fakultativ) und bestaunen die Aussicht von dem Chemin de la Corniche, dem schönsten Balkon Europas. Danach fahren Sie über Schengen, der Mosel entlang, zum Weinort Grevenmacher. Rückfahrt ins Hotel. (A/N)

5. Tag I Heimreise
(F) Nach dem Frühstück bringt Sie unser Bus wieder zurück in die Steiermark.

  • Fahrt im bequemen Reisebus
  • 4x Übernachtung im 3* Hotel
  • 4x Frühstück vom Buffet
  • 4x Abendessen
  • Begrüßungsgetränk
  • Schifffahrt am Rhein
  • Reiseleitung 2. und 3. Tag
  • Besichtigung von Rüdesheim,
  • Boppard und Koblenz
  • Alle Mauten und Straßensteuern

06.09.2020 - 10.09.2020 | 5 Tage

Hotel laut Ausschreibung

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    390 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    440 €

Zusatzleistungen

  • Ausflug Luxemburg am 4.Tag
    45 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Landscha - Landscha B67 Parkplatz Futterhütte
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Reiseversicherung gewünscht, bitte um Buchung zum Preis lt. "Versicherungsleistungen"
    0 €
  • Keine Reiseversicherung gewünscht
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk